tiroler-strick-walk-slider1
tiroler-strick-walk-slider5
Wesenjack_Slider
tiroler-strick-walk-slider4
wesenjack_slider

Stapf

ÖSTERREICHISCHE HANDWERKSKUNST, DIE VOM HERZEN KOMMT.

Seit über 50 Jahren wird in Wörgl gestrickt und gewalkt. Die Qualitätsprodukte der Marken Stapf und Wesenjak sind fester Bestandteil des Sortiments der führenden Trachtengeschäfte in Österreich und Deutschland. Im April 2017 hat die Familie Proft aus Berchtesgaden die Marken Stapf und Wesenjak sowie die Produktion und die Mitarbeiter der insolventen Tiroler Strick und Walk übernommen. 15 Arbeitsplätze konnten am Firmensitz erhalten werden und die Order für Herbst 2017 kann vollständig produziert werden. Alle Produkte bleiben „Made in Austria“ und werden in der bewährten Qualität am Standort Wörgl gestrickt und gewalkt.

Die komplette Pressemitteilung können Sie hier lesen.

WENIGER IST MEHR. STIL IST EINE FRAGE DER QUALITÄT.


Ob bequemer Originalwalker oder gemütliches Daheim mit unseren beiden Marken Stapf und Wesenjak lebt die traditionelle Strick- und Walk-Kultur in Zeiten der Rückbesinnung auf beständige Werte förmlich auf. Wie auch bei der Produktqualität aus feinster Naturwolle, reinstem Wasser und umweltbewusstem Fertigungsverfahren gibt es auch beim Verantwortungsbewusstsein gegenüber unseren Kunden keinerlei Kompromisse.

Eine vorausschauende und nachhaltige Einstellung setzt auch Respekt und Einfühlungsvermögen gegenüber unseren Kunden, Lieferanten und unseren Mitarbeitern voraus.

UNSERE NEUE PROMPT-KOLLEKTION. ENTDECKEN SIE IHR LIEBLINGSSTÜCK.

NATÜRLICHE MATERIALIEN. HERAUSRAGEND VERARBEITET.

Die Prompt-Kollektion der Stapf GmbH bietet ausgesuchte, erlesene Modelle in verschiedenen Farben. Ob Westen mit kuscheligem Pelz, Jacken mit Walk oder Merino-Cashmere – bestimmt finden auch Sie Ihren ganz persönlichen Favoriten.

UNSERE SOMMER-KOLLEKTION. ALS AUSDRUCK IHRER INDIVIDUALITÄT.

BEEINDRUCKEND AUSSERGEWÖHNLICH. DIE WUNDERVOLLE WELT DES WALKERS.

Genießen Sie die neue Kollektion der Stapf GmbH, die Ihnen einen visuellen Einstieg in die große Modellvielfalt unseres Hauses bieten sollen und unsere Leidenschaft für all die liebevoll und naturbewusst gefertigten „Handarbeitsartikel“ bestätigen.

Ihr Herz schlägt höher? 

Dann zögern Sie nicht und nehmen Sie am besten gleich Kontakt mit uns auf – über unser Kontaktformular per Email office@strickundwalk.tirol oder auch telefonisch unter +43 5332 73701

HERBST WINTER 2017.2018

HAUS HÜTTENPATSCHEN 2017 – 2018

REINE SCHURWOLLE VOM LAMM ODER SCHAF.


Bei uns in der Stapf GmbH, verwenden wir reine Schurwolle vom Lamm oder Schaf, somit arbeiten wir ausschließlich mit einem nachwachsenden Rohstoff aus der Tiroler Bergwelt, der frei von chemischen Zusätzen, unbegrenzt vorhanden und natürlich 100% biologisch abbaubar ist.

Wolle kühlt im Sommer, wärmt im Winter…

Wollfasern bieten in ihren Zwischenräumen Platz für Luft, diese natürliche Isolierung schützt Sommer wie Winter, vor Hitze und Kälte. Wolle, wir bezeichnen sie als eine „natürliche Klimaanlage“ nimmt Körperwärme und Feuchtigkeit auf und gibt sie sehr schnell nach Draußen ab. Im Faserinneren nimmt sie die Feuchtigkeit auf und gleichzeitig stößt ihre Faseroberfläche Wasser ab, somit bleibt der Körper trocken und warm. Wolle kann ca. 70% ihres Trockengewichtes an Feuchtigkeit aufnehmen. Dank ihrer Oberflächenstruktur und des Lanolingehalts (Wollfett), perlen Regen und Schnee ab.

Wolle ist geruchsneutral…

und aufgrund ihrer Oberflächenstruktur in Verbindung mit ihrem natürlichen Wollfett hat Wolle  die Fähigkeit zur Selbstreinigung. Gerüche und Verunreinigungen bleiben lediglich an der Oberfläche und werden durch Bewegung wieder aus dem Stoff transportiert. Ein Tipp von uns, die Jacke oder den Pulli über Nacht an einem luftigen Ort aufbewahren, das Ergebnis sämtliche Gerüche werden neutralisiert.

Wolle ist schwer entflammbar…

durch ihren hohen Eiweißgehalt ist reine Schurwolle nur schwer entflammbar (erst über 560° C).

Wolle ist stark windabweisend…

durch ihre dachziegelartige Faserstruktur, die beim Walken noch zusätzlich stark verdichtet und unauflösbar miteinander verbunden wird.

Wolle ist…

anschmiegsam, geräuscharm, antistatisch, knitterfrei und wohltuend.

Was ist Pilling?

Pilling ist ein natürlicher Effekt und ein Qualitätsmerkmal von reiner Schurwolle. Ein Tipp von uns, Pillingknötchen lassen sich bei reiner Schurwolle leicht mit einem „Fusselrasierer“ entfernen.

Produktion mit Tradition.

Es wird weiter gestrickt und gewalkt in Tirol!.


Die Familie Proft aus Berchtesgaden übernimmt die Marken Stapf und Wesenjak sowie die Produktion und die Mitarbeiter der insolventen Tiroler Strick und Walk.

  • 14 Arbeitsplätze bleiben am Firmensitz erhalten
  • Zusätzliche Investitionen in Vertrieb und Kollektion
  • Die Order für Herbst 2017 wird vollständig produziert
  • Alle Produkte bleiben „Made in Austria“

Wörgl, den 05. April 2017

Die Geschäftsführer des Mode- und Trachtenfilialisten Dollinger mit Sitz in Bad Reichenhall im Berchtesgadener Land übernehmen von der insolventen Tiroler Strick und Walk GmbH die 3 Marken Stapf, Wesenjak, Tiroler Strick und Walk. Die Produktion wird somit mit den teilweise seit Jahrzehnten für das Unternehmen in Wörgl tätigen, fachlich kompetenten und erfahrenen Mitarbeitern weitergeführt.

Kathrin und Sebastian Proft sind seit 2012 bei Dollinger tätig und führen das Familienunternehmen in dritter Generation. „Die Tracht war seit unserer Gründung 1958 Kern vom Dollinger und wir haben uns mit der Eröffnung der Filialen in Prien und Salzburg im Jahr 2014 nochmals deutlicher zur Tracht bekannt“ sagt Kathrin Proft. „Wir sind selber Kunde von Stapf gewesen und waren von jeher schon Fans der Marke. Insofern freuen wir uns sehr, an die bereits getätigten Investitionen anknüpfen zu können und mit dem starken Team in Wörgl an der weiteren Zukunft der Marken zu arbeiten.“

Die Übernahme erfolgt nach der Insolvenz der Tiroler Strick und Walk GmbH, die in 2014 im Rahmen eines Asset Deals die Werte übernommen hatte. Unter den Vorbesitzern wurde ein ambitioniertes Investitionsprogramm aufgelegt, der Firmensitz umgebaut sowie die Marken und Kollektionen überarbeitet. Nach Schwierigkeiten das höhere Ordervolumen der Herbstkollektion fristgerecht auszuliefern und infolgedessen geringeren Aufträgen für Herbst 2017 musste Mitte März die Insolvenz angemeldet werden.

„Das Ordervolumen für Herbst 2017 ermöglicht es uns heute sagen zu können, dass wir diese Saison unsere Liefertermine einhalten und alle Kunden ihre Ware pünktlich erhalten werden“, freut sich Herbert Prosch, der die Produktion in Wörgl steuert.

Langfristig sind die neuen Gesellschafter überzeugt davon, dass die Kollektion noch großes Potenzial besitzt: „Die Verzahnung von Handel und Produktion ermöglicht es uns, die Stapf Kollektion nochmals stärker am Markt auszurichten und zu optimieren. Hier haben wir gemeinsam mit dem Team bereits erste Ideen entwickelt und freuen uns diese auf den Messen im Sommer vorstellen zu können“, so Sebastian Proft.

„Stapf hat eine reiche Historie und einen tollen Schatz an einzigartigen und differenzierten Produkten wie den Original-Walker, der erst fertig vernäht und dann im Stück gewalkt und weltweit nur bei Stapf erhältlich ist“, ergänzt Kathrin Proft. „Durch eine gestraffte und in den Preislagen optimierte Kollektion sowie ein umfangreiches Lagerprogramm hoffen wir die Stapf-Kunden weiter begeistern zu können“.

Kontakt:

Kathrin Proft                             0049 171 3001378            kp@dollinger.net

Sebastian Proft                         0049 160 3656066            sp@dollinger.net

Herbert Prosch                         0043 66488314718            herbert.prosch@strickundwalk.tirol

Ihre Stapf GmbH.

Stapf GmbH

Michael Pacher-Straße 13

6300 Wörgl | Tirol | Austria

Tel.: +43 5332 73701

office@strickundwalk.tirol

Shop

6300 Wörgl | Tirol | Bahnhofstraße 38

Öffnungszeiten:

Mo – Fr    9:00 – 18:00 Uhr

Samstag  9:00 – 17:00 Uhr